Für den wirtschaftlichen Erfolg eines Bäckereibetriebs ist es wichtig, mit neuen Entwicklungen Schritt zu halten und Trends im Auge zu behalten. Dies gilt nicht nur für den Fachhandel selbst, sondern auch für die beteiligten Gewerke. So informiert bfm Ladenbau regelmäßig über das aktuelle Geschehen innerhalb der Branche. Hier im Interview zum Thema Bäckerei Einrichtung und Lichttechnik:

Welche technischen Trends sind bei den Einrichtungen im Kommen?

Nach wie vor führt Wettbewerbsdruck bei vielen Bäckereifachhändlern zu einer Neuorientierung im Unternehmenskonzept. So ist ein zunehmender Trend zum Laden als Multifunktionsraum zu beobachten. Nicht nur einkaufen, sondern darüber hinaus noch verweilen und kommunizieren treffen den aktuellen Zeitgeist, die Kombination von Verkauf und Gastronomie zeigt sich inzwischen als fast unumgänglich. Eine Herausforderung für den Ladenbau, sollen doch Technik und Arbeitsabläufe auch weiterhin effizienten, ergonomischen und repräsentativen Gesichtspunkten gerecht werden. Eine positive Energiebilanz, unkompliziertes Handling und kurze Wege stehen daher bei Planung der technischen Einrichtung im Vordergrund. Ein gleichermaßen nicht zu unterschätzender Faktor ist aber auch das Ladendesign geworden. Ein authentisches, Emotionen weckendes und behagliches Ambiente, das zum Bleiben einlädt, trägt inzwischen in nicht unerheblichem Maße zum Unternehmenserfolg bei.

Welche Neuheiten bieten Sie in diesem Bereich (Thekenfunktion, Warenpräsentation, Werbung, Marketing, Bezahlung …)?

 Verkauf als Inszenierung, der Laden als individuell zugeschnittenes Bühnenbild – fasst bfm Ladenbau seine Leidenschaft für die Gestaltung von Bäckereifachgeschäften in Worte. Mit der Ware als Hauptdarsteller im Fokus liegt dabei besonderes Augenmerk auf einem authentisch-harmonischen Gesamtkonzept und dem passenden Wohlfühlambiente. Ob Bedientheke, Regal- und Kühlsysteme, Kuchen- oder Snackvitrine, die Einrichtungselemente werden maßgeschneidert mit dem Ziel geplant und realisiert, die Auslagen formvollendet in Szene zu setzen. Geschickt installierte LED-Spots verstärken das WOW-Erlebnis.

Wartezeiten verkürzen und dabei zeitgemäß kommunizieren – das steht im Vordergrund des Theken-TV-Konzepts, mit dem bfm Ladenbau Kunden in Sachen Werbung und Marketing technisch auf den neuesten Stand bringt. Produktfotos, Videos, Rezepte und vieles mehr, im Zeitalter zunehmender Digitalisierung sind die Möglichkeiten von Monitoren in Bedienbereichen vielfältig.

 Welche Möglichkeiten gibt es im Bereich der Lichttechnik?

 Der Lichttechnik fällt eine entscheidende Rolle bei der Inszenierung eines Verkaufsgeschäfts zu. Ob Allgemeinbeleuchtung oder fokussiertes Beleuchtungsszenario, der Trend geht in beiden Fällen hin zur effizienten LED-Technologie. Authentisch und stimmungsvoll zeigen sich individuelle auf das Gesamtdesign abgestimmte Leuchten. Hier erweist sich vor allem der Retro-Look auf dem Vormarsch. Fokussierende Spots zielen darauf ab, nach dem Eyecatching-Prinzip die Aufmerksamkeit auf das Warenangebot zu lenken und damit den Appetit auf besondere Weise anzuregen. Ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der Verkaufstheken, Vitrinen und Regalsysteme ermöglicht auch hier eine facettenreiche Gestaltung.

Link als PDF